Blog

Jean-Paul Gaultier – From the Sidewalk to the Catwalk – 8. September 2015 – 14. Februar 2016.

Für: Ausgehtipps in München

Seit 40 Jahren prägt der Franzose die internationale Mode. Wie kein Anderer fordert er mit seinen kühnen, ironischen und nicht zuletzt erotischen Kreationen unsere Vorstellung von Mode und Schönheit heraus. In Paris haben 420.000 Besucher die Schau erlebt. Die Kunsthalle bietet nun die letzte Chance, in Gaultiers wunderbare Modewelt einzutauchen. Kunsthalle München Übrigens, das Münchner YOUR TEXT HERE

Wenn Sie einem französischen Kunsthandwerker bei der Arbeit zusehen …

Für: Falsche Freunde

… und bewundernd sagen: „Vous êtes très pénible“ werden Sie wahrscheinlich in ein beleidigtes Gesicht sehen. „Pénible“ heißt nämlich im Französischen schwierig, anstrengend, auf die Nerven gehend. Penibel, gewissenhaft, sorgfältig heißt im Französischen „méticuleux“ bzw. „avec une grande rigueur“.

«Prendre la clé des champs»

Für: Sprichwort des Monats

… heißt wörtlich «den Schlüssel zu den Feldern nehmen». Das haben viele Franzosen gesagt, als sie des Regenwetters überdrüssig waren und das Weite gesucht haben! Also: das Weite suchen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie mich an:  089 642 61 26
oder senden Sie mir eine eMail. Ich freue mich auf Sie!
Vive® Lebendiges Französisch, Brigitte Calenge, Matthias-Mayer-Str. 3, 81379 München -Thalkirchen
Telefon +49 89 642 61 26, Fax: +49 89 64 20 93 59

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen