Blog

Grammatik & Wortschatz über den Körper lehren und lernen (Deutsch-Trainer/innen)

Themen

Beim Sprachenlernen wird der Körper als unterstützendes Mittel kaum eingesetzt. Dabei ist er ein fantastisches Werkzeug, um Vokabular und grammatikalische Strukturen einer Fremdsprache zu verinnerlichen. Beim Erleben der deutschen Sprache hilfst du  KursteilnehmerInnen unvergessliche Assoziationsbahnen in ihrem Gedächtnis aufzubauen. Da die Sprache auf angenehme Weise gelernt wurde, erinnern sich die Teilnehmer/innen leichter und außerdem gerne daran. Das Seminar baut auf Erkenntnissen der suggestopädischen Lehr- und Lernmethode auf.

Ziele

  • Beim Erlernen der deutschen Sprache hilfst du deinen Teilnehmenden, unvergessliche Assoziationsbahnen in ihrem Gedächtnis zu verinnerlichen
  • Du bist in der Lage, Bewegungselemente in Verbindung mit Spracherwerb gezielt in deinem Unterricht einzusetzen
  • Du kannst anhand der erlernten Methode mit deinen Teilnehmenden z.B. Satzstrukturen kreativ präsentieren und üben sowie Aussprache und Lesefertigkeit trainieren.

Termin: Samstag, 23. April 2016 – noch 4 Plätze frei (max. 12 TN)
Zeiten: 9.00 – 17.00 Uhr
Ort: Rüti bei Zürich (mit S5 oder S15 vom Zürich Hauptbahnhof, ca. 30 Minuten Fahrt)
Preis: 250 CHF
Information & Anmeldung: www.akrotea.ch – info@akrotea.ch  Tel. 0041 55 462 38 28

Kommentar schreiben

« | »

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie mich an:  089 642 61 26
oder senden Sie mir eine eMail. Ich freue mich auf Sie!
Vive® Lebendiges Französisch, Brigitte Calenge, Matthias-Mayer-Str. 3, 81379 München -Thalkirchen
Telefon +49 89 642 61 26, Fax: +49 89 64 20 93 59

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen