Blog für Aktuelle Tipps und Infos über Frankreich

Soirée jeux – Spiele Abend

Liebe Freunde der französischen Sprache, bonjour!

Nach dem Erfolg von dem ersten Spiele Abend in März findet die nächste „Soirée jeux“ am Mittwoch, 15. Mai im Vive Sprachinstitut in München statt.

Sie trainieren Ihr Französisch spielerisch, in entspannter Atmosphäre, bei einem Glas vin et amuse-gueules.

Auch Anfänger mit Grundkenntnissen sind willkommen.

Die Idee:

Drei Tische

Drei unterschiedliche Gesellschaftsspiele bei denen Sie viel über Frankreich lernen

und…. zwei Französinnen als Spielleiterinnen!

Sie waren noch nie im Vive Institut? Lernen Sie bei dieser Gelegenheit die schönen Räumlichkeiten und mich kennen.

Venez et participez. On va bien s´amuser !

Wann? : Mittwoch, 15. Mai von 18.00 bis ca. 20.30 Uhr

Wie viel? : 20 € inkl. Wein & quiches. Einfach bar mitbringen.

Wo?: Vive Sprachinstitut – Matthias-Mayerstr. 3 – 81379 München-Thalkirchen – U3 Thalkirchen-Tierpark

Anmeldung bis Freitag, 10. Mai.

Je me réjouis de passer cette soirée avec vous! 

Cordialement

Brigitte Calenge

C´est Carnaval! Recette des beignets ou bugnes

A Carnaval, en France, on déguste avec grand plaisir les fameux beignets qui sont tout légers. Un délice. Essayez la recette suivante:

Pour environ 30 beignets
• 1 c à s d’eau de fleur d’oranger
• 1 c à c de rhum ambré
• 1 pincée de sel
• 10g de levure fraîche de boulanger
• 2 c à s de lait
• 40g de sucre en poudre
• 80g de beurre
• 2 œufs
• 250g de farine T45
Cuisson et décoration
• Sucre glace
• 1 l d’huile de tournesol

PRÉPARATION

Lire la recette
ÉTAPE 1 :
La pâte : Coupez le beurre en morceaux dans un bol puis passez-le quelques secondes au micro-ondes afin de le ramollir légèrement. Diluez la levure dans le lait.

ÉTAPE 2 :
Mélangez la farine, le sucre et le sel dans un saladier. Formez un puits, ajoutez le beurre, les œufs, l’eau de fleur d’oranger, le rhum et la levure puis pétrissez à la main jusqu’à l’obtention d’une pâte homogène.

ÉTAPE 3 :
Couvrez votre pâte d’un linge propre puis laissez-la reposer environ 2 heures à température ambiante. Placez-la ensuite 30 minutes au réfrigérateur afin de la refroidir un peu.

ÉTAPE 4 :
Le façonnage, la cuisson et la finition : retirez la pâte du réfrigérateur, farinez votre plan de travail puis abaissez-la sur environ 5 mm. Découpez des losanges de 2,5 x 9 cm avec une roulette cannelée puis incisez-les au centre sur environ 2 cm. Attrapez une extrémité puis passez-la dans la fente.

ÉTAPE 5 :
Faites chauffer l’huile à 175°C dans une grande casserole ou dans une friteuse, plongez-y les beignets puis laissez-les cuire quelques minutes de chaque côté jusqu’à ce qu’ils soient légèrement dorés. Égouttez-les bien, déposez-les sur du papier absorbant puis laissez-les refroidir. Saupoudrez généreusement vos bugnes de sucre glace avant de servir.

Bon appétit et bon Carnaval!

Frankreich bewegt sich! Artikel von der FAZ – März 2016

Für alle Frankreichs interessierte Menschen. Ein sehr reicher Artikel mit vielen Fotos, von meinem Kollegen und Freund, Richard Pinot – France Industriepartner, geschickt. Merci Richard!

frankreich-bewegt-sich-faz-maerz-2016

Die einmaligen Treppen von Besançon

S1050033 [HDTV (720)]Eine der Besonderheiten der Altstadt von Besançon sind die ungewöhnlichen Treppen in den Innenhöfen. Es gibt sie in jedem Hinterhaus: Wendeltreppen oder gerade Treppen mit kunstvollen schmiedeeisernen Geländern, die zum „étage noble“ führen, und weiter – in einfacher hölzernen Ausführung – in die höheren Stockwerke. Diese Treppen verbinden zwei Häuser miteinander und dadurch, dass sie außerhalb der Gebäude gebaut wurden, schafften die Architekten mehr Platz fürs Wohnen. Clever! Manche sind wahre Schmuckstücke: So zum Beispiel die Treppe, die zu der schönen Wohnung führt, in der unser Französischkurs im August stattfindet. Im Outdoor-Sprachtraining gehen wir auf Innenhof-Tour und entdecken noch mehr von diesen kleinen Kunstwerken.

Außergewöhnlicher Bildband: So haben Sie Paris noch nie gesehen….

PAR_IMG_7735Außergewöhnlicher Bildband: So haben Sie Paris noch nie gesehen….
Auf der Suche nach einem ausgefallenen Weihnachtsgeschenk? Dann ist der Bildband „City-impressions Paris“ das richtige. Ich selbst blättere immer wieder gerne in dem wunderschönen Buch – sogar nach 3 Jahren.
Bernd Rücker fotografiert Einzigartiges, Momentaufnahmen, die nie wiederkommen. Sein fotografisches Gespür für ungewöhnliche Perspektiven, Kompositionen, Licht und Schattenspiele, erzeugt ein emotionales Reiseerlebnis. Das Buch kostet 49,90 €.

|

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie mich an:  089 642 61 26
oder senden Sie mir eine eMail. Ich freue mich auf Sie!
Vive® Lebendiges Französisch, Brigitte Calenge, Matthias-Mayer-Str. 3, 81379 München -Thalkirchen
Telefon +49 89 642 61 26, Fax: +49 89 64 20 93 59

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen